Außenwirkung und innere Struktur
Außenwirkung und innere Struktur

Geschehen in einem Unternehmen gravierende Veränderungen, z.B. ein neuer Geschäftsführer, eine Umstrukturierung oder auch eine Fusion, zeigt sich dies oft in einer Veränderung der […]

Der Weg muss der Eigene sein
Der Weg muss der Eigene sein

In einer Führungsrolle wird man fast täglich mit der Frage konfrontiert, wieviel Vorgaben man seinen Mitarbeitern machen oder ob man sie einfach machen lassen soll. Dabei ist […]

Damit der Weg aus dem Chaos nicht scheitert
Damit der Weg aus dem Chaos nicht scheitert

Den meisten Chefs und den meisten Mitarbeitern ist klar: ein chaotisch laufendes Unternehmen kann langfristig nicht erfolgreich sein. Und die Erfahrung zeigt auch […]

Freundlichkeit in der Arbeitswelt
Freundlichkeit in der Arbeitswelt

Jeden Tag haben wir mit anderen Menschen zu tun. Und obwohl wir uns alle darüber freuen, wenn wir freundlich und fair behandelt werden, fällt es einigen von uns schwer […]

Grundlagen eines erfolgreichen Unternehmens
Grundlagen eines erfolgreichen Unternehmens

Schaut man sich aktuell die Unternehmenslandschaft an, so finden sich dort Unternehmen mit sehr unterschiedlichem Erfolg. Auffallend dabei ist, dass der Erfolg nicht […]

Was tun, wenn Geschäftsprozesse nicht funktionieren?
Was tun, wenn Geschäftsprozesse nicht funktionieren?

Sind in einem Unternehmen Geschäftsprozesse oder feste Arbeitsabläufe eingeführt werden diese nur dann erfolgreich sein, wenn sie auch angewendet werden. […]

previous arrow
next arrow

Nachhaltige Organisationsberaterin & Führungscoach

Noch immer ist für viele Menschen Nachhaltigkeit gleich bedeutend mit ökologisch. Dass dem nicht so ist, zeigt sich in den von den vereinten Nationen bereits im Jahr 2015 festgelegten 17 Zielen (SDG), mit denen der Begriff Nachhaltigkeit konkretisiert wurde.

Unsere Bundesregierung hat diese Ziele einer nachhaltigen Entwicklung unter dem Titel Agenda 2030 durch eine grundlegende Überarbeitung in die bereits vorhandene Nachhaltigkeitsstrategie eingearbeitet.

Nun setzt sie diese mit ihren Schwerpunkten, Förderungen und ihrer Gesetzgebung schrittweise um und nimmt damit jeden Einzelnen, ob Privat oder in seiner Arbeit in die Verantwortung zur Nachhaltigkeit beizutragen.

In der Arbeitsorganisation ist daher nicht nur das Ziel „Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum“ von besondere Bedeutung, denn je nach Tätigkeitsfeld eines Unternehmens rücken auch weitere Ziele in den Fokus.

Ziel meiner Arbeit ist es kleine und mittelständische Unternehmen organisatorisch zu begleiten, die nachhaltig werden wollen. Denn Nachhaltigkeit umfasst nicht nur die Umstellung auf eine umweltfreundliche Produktion, die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten oder Reduktion von eingesetzten Ressourcen, es bedeutet auch unter anderem die Führungskultur, die Zusammenarbeit oder auch die Mobiliätsstruktur zu verändern.

Ihre Martina Grossbaier

Diplom Immobilienwirtin (DIA) & Nachhaltigkeitsmanagerin (TÜV)